Bezirksmeisterschaft in Weinheim:Zwischenstand

Volker - 20.02.2019
Die Meisterschaft des Schachbezirks Mannheim 2018 / 2019 wird in Weinheim ausgetragen und die Weinheimer Stadtmeisterschaft ist in dem Turnier inkludiert. 21 Teilnemer werden 9 Runden spielen und sieben Vereine sind vertreten. Heiko Felgendreher (Mörlenbach) führt mit 6/6 hartnäckigster Verfolger ist Till Engemann aus Großsachsen. Die bisherigen Ergebnisse im Einzelnen:

Runde 1

Häuser - Felgendreher 0-1
Schäfer - Hautmann 1-0
Häusler - Schröder 0-1
Krauß - Weber 1-0
Engemann . Gro0berger 1-0
Bitsch - Rudi 1-0
Moldenhauer - Mertens 0,5-0,5
Naetsch - Miethke 0,5-0,5
Hardow - Bauer,C - 0-1
Bauer,E .- Saur 1-0
Lacks spielfrei

Runde 2

Felgendreher - Bitsch 1-0
Bauer,C - Schäfer 0-1
Schröder - Bauer.E 1-0
Lacks - Krauß 0-1
Miethke - Engemann 0-1
Mertens - Naetsch 1-0
Großberger - Moldenhauer 0,5-0,5
Hautmann - Hardow 1-0
Weber - Häuser 1-0
Rudi - Häusler 1-0

Runde 3:

Engemann - Felgendreher 0-1
Schäfer - Schröder 1-0
Krauß - Mertens 0,5-0,5
Bitsch - Weber 1-0
Moldenhauer - Lacks 1-0
Bauer,E - Bauer,C 1-0
Saur - Hautmann 0-1
Naetsch - Rudi 1-0
Miethke - Großberger 0-1
Häuser - Häusler 0,5 - 0,5

Runde 4:

Felgendreher - Schäfer 1-0
Schröder - Krau0 0,5-0,5
Mertens - Bitsch 0-1
Bauer.E - Moldenhauer 0-1
Hautmann - Engemann 0-1
Großberger - Naetsch 1-0
Bauer,C - Saur 1-0
Weber - Hardow 0-1
Rudi - Lacks 1-0
Häusler - Miethke 1-0
Häuser spielfrei

Runde 5

Krauß - Felgendreher 0-1
Bitsch - Engemann 0,5-0,5
Großberger - Schröder 0,5-0,5
Rudi - Hautmann 1-0
Hardow - Bauer,E 1-0
Naetsch - Häuser 1-0
Saur - Häusler 0-1
Lacks - Weber 0-1

Die Partien Schäfer - Moldenhauer und Mertens -- Bauer,C werden nachgeholt.

Runde 6
Felgendreher – Großberger 1-0
Engemann – Schäfer 1-0
Moldenhauer – Bitsch 1/2
Schröder – Rudi 1-0
Hardow – Krauß o-1
Bauer,C – Naetsch 1-0
Häusler – Mertens 1-0
Hautmann - Bauer,E 1-0
Häuser – Miethke 1/2
Lacks – Saur 1-0
Weber spielfrei


Die Tabelle

6,0 Punkte: Felgendrener
4,5 Punkte: Engemann
4.0 Punkte: Bitsch Schröder Krauß,
3,5 Moldenhauer*,
3,0 Punkte; Schäfer*, Großberger, Rudi, Hardow, Bauer,C*, Hautmann, Weber
3,5 Häusler,
2,5 Punkte: Naetsch
2,0 Lacks, Miethke, Häuser Bauer,E, Mertens*,
1,0 Punkte: Saur, Lacks
Bei den Spielern mit * fehlt noch die Nachholpartie (s.o.)

Weihnachtsblitzturnier im Kerwehaus, Münzgasse 13, Montag 17. Dez. 20.00 Uhr

Volker - 15.12.2018
Liebe Schachfreunde,

am Montag vor Heiligabend geht es wie jedes Jahr zum Weihnachtsblitzturnier in das romantische Weinheimer Kerwehaus mit einem Preisfond für jedermann / jedefrau. Jede(r) SchachspielerIn ist eingeladen zu Glühwein, Keksen und Woinemer Bier.

Spielbeginn 20 Uhr; Ende gegen 23.30 Uhr

Teilnehmer: Offen für alle.



Startgeld: Euro 2,- .

Preise: 1.Preis Euro 20,- (bei mindestens 10 Teilnehmern garantiert)und Sachpreisen für jeden. Spielort: Weinheim, Kerwehaus, Münzgasse 13

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße

Volker Schröder


Schachklub Weinheim
Vorsitzender Dr. Volker Schröder
Tel. 06201 182 173

Meisterschaft des Bezirks Mannheim 2018/2019 in Weinheim

Volker - 04.09.2018
Meisterschaft des Bezirks Mannheim 2018/2019 in Weinheim
Offene Weinheimer Stadtmeisterschaft

Termine: 1.Runde: 01.10. (Vorspieltag 17.09.)
2.Runde: 15.10. (Nachholspieltag 22.10.)
3.Runde: 05.11. (Nachholspieltag 19.11.)
4.Runde: 26.11 (Nachholspieltag 10.12.)
5.Runde: 07.01. (Nachholspieltag 21.01.)
6.Runde: 04.02. (Nachholspieltag 18.02.)
7.Runde: 25.02. (Nachholspieltage 04.03. + 11.03)
8.Runde: 01.04. (Nachholspieltag 08.04.) 9.Runde: 20.05. (Vorspieltag 06.05.)

jeweils Montag 20.00 Uhr (pünktlich!)

Modus: 9 Runden Schweizer System (bei 20 Teilnehmern und mehr)
40 Züge/90 Minuten, danach 20 Minuten + 30s/Zug für den Rest der Partie.


Spielort: Weinheim, Kerwehaus, Münzgasse 13
In die Bezirksmeisterschaft ist die Weinheimer Stadtmeisterschaft integriert.

Teilnahme: Offen für jedermann. Bester Angehöriger des Bezirks wird Bezirksmeister. Bei Punktgleichheit wird um den Titel ein Stichkampf ausgetragen. Bester Weinheimer wird Weinheimer Stadtmeister.

Startgeld: 20 € (Junioren jünger als 21 Jahre 15 Euro). Bei ordnungsgemäßem Turnierverlauf erhält der Teilnehmer 10 € zurück.

Preise: 1.Platz Euro 100, 2.Platz Euro 50, 3.Platz Euro 30 Ratingpreise, Seniorenpreis usw. je nach Teilnahme

Anmeldung bis bei Jürgen Großberger Tel : 06201/6 77 86 , 17.09.18, 19.45 Uhr: grossbergerj@aol.com oder bei
Volker Schröder Tel. 06201 / 182 173,
volk.schroeder@web.de